Heidelbeerenfestival auf der Berghütte „Ambaritsa“

Ab 2014 wird in der Berghütte „Ambaritsa“ auf dem Troyaner Balkan im Juli das einzigartige Heidelbeerenfestival organisiert. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Hausherrin Emilia Gateva, die sich seit einigen Jahren um alles in der Hütte kümmert. Viele von den Gästen helfen bei der Organisation unentgeltlich.

Das unikale Festival wurde von diesem sehr reichen an Heidelbeeren Gelände inspiriert, wo sich Berghütte „Ambaritsa“ befindet. Es kombiniert sehr geschickt einen intensiven Spaziergang im Gebirge, Zelten, Lagerfeuer, viel Musik und verschiedenartige Unterhaltungen. Das interessante Programm bietet lustige Möglichkeiten für alle - Wettbewerbe für schnelles Heidelbeerenpflücken, Wettbewerb für leckere Rezepte mit Heidelbeeren (jeder soll sich selber die blauen Früchte besorgen), Vorführungen von Kurz- und Dokumentarfilmen, Live-Musik, Vorträge und Diskussionen über Öko-Themen usw.

Die Ausgangsposition ist das Dorf Tscherni Ossam und Sie erreichen die Berghütte für 3-4 Stunden Wandern, wenn Sie die Markierung genau folgen. Nach Tscherni Ossam können Sie mit dem Bus oder mit Auto fahren.

Bevor Sie sich auf den Weg ins Gebirge machen, beachten Sie folgendes:

  • Krankenversicherung für den Berg – der Weg zu der Hütte ist schwierig und dauert mehrere Stunden, das Wetter ist wechselhaft.
  • Nehmen Sie Mehrwegtassen und -flasche mit. Pastik wird nicht toleriert.
  • Nehmen Sie etwas zum Essen und Trinkwasser mit.
  • Die Berghütte befindet sich im Nationalpark „Zentralbalkan“ – das heißt, dass alle strenge Regeln gelten auch um die Hütte – keine Abfälle in die Natur werfen, kein Feuer außer die dafür bestimmten Stellen anzünden-

Mehr Information finden Sie an: https://www.facebook.com/ambaritsa

Oder telefonisch an +359 887 89 56 62 (Emilia Gateva)

Месечен бюлетин

Анкета

Моля попълнете нашата анкета.

© 2018 - 2024 Gemeinde von Troyan, Bulgarien - Information Kulturelles zentrum. Alle Rechte vorbehalten.